Zertifizierte Rezeptionsfachfrakft im Therapiewesen (DAGW)

Startseite Zertifizierte Rezeptionsfachfrakft im Therapiewesen (DAGW)

Zertifizierte Rezeptionsfachfrakft
im Therapiewesen (DAGW)

Für die anspruchsvolle, komplexe und immer wichtiger werdende Tätigkeit an der Rezeption einer Therapieeinrichtung gibt es keine spezielle Berufsausbildung.

Um so wichtiger wird die fundierte Weiterbildung der in diesem Bereich tätigen Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen. Als Quereinsteiger aus den unterschiedlichsten Berufszweigen springen sie meist ins kalte Wasser …Und das, obwohl die Anforderungen an die Verwaltung von Therapiepraxen durch Heilmittelrichtlinien, drohende Absetzungen immer höher werden, und der Umgang mit Patienten in Zeiten voller Terminpläne durch Therapeutennotstand immer anspruchsvoller wird.

Mit unserer modular aufgebauten Ausbildung „Zertifizierte Rezeptionsfachkraft im Therapiewesen (DAGW)“ geben wir Verwaltungsmitarbeitern fundiertes und notwendiges Handwerkszeug und Know-How aus allen relevanten Arbeitsfeldern kompakt mit auf den Weg. So können sie ihren Arbeitsalltag professionell und mit Freude bewerkstelligen.

Bei den einzelnen Modulen handelt es sich um Seminare der Deutschen Akademie der Gesundheitswissenschaften, die auch als „Einzel-Seminar“ besucht werden können und mit einer Teilnahmebestätigung abgeschlossen werden:

Die Teilnahme an diesen 3 Seminaren ist Voraussetzung für die Teilnahme am vierten Kursteil „Zertifizierte Rezeptionsfachkraft im Therapiewesen (DAGW) | Prüfungskurs“.

Dabei ist nicht entscheidend, in welchem Zeitraum und in welcher Reihenfolge die 3 Seminare vor dem Prüfungskurs besucht worden sind.

In diesem abschließenden Prüfungskurs werden wir die wichtigsten Themen nochmals vertiefen und Fragen zu den einzelnen Themenblöcken klären. Der Tag endet mit einer 60-minütigen schriftlichen Prüfung, mit deren Bestehen das Zertifikat erworben wird.Sie erhalten das Zertifikat

„Zertifizierte Rezeptionsfachkraft im Therapiewesen (DAGW)“

Fortbildungspunkte

0 Fortbildungspunkte

Kursgebühr

Rezeptionsfachkraft: EUR 148,00
Heilmittelrichtlinien | Verstehen und sicher anwenden: EUR 148,00
Buchhaltung in der Therapiepraxis | Workshop: EUR 148,00
Prüfungskurs: EUR 175,00

Kursdaten

Absolvierung der Einzelkurse

1) Rezeptionsfachkraft
05.12.2019 oder
25.06.2020 oder
01.12.2020

2) Heilmittelrichtlinien richtig verstehen und sicher anwenden
04.12.2019 oder
24.06.2020 oder
30.11.2020

3) Buchhaltung in der Therapiepraxis
02.12.2020

Prüfung:
03.12.2020

Kursdauer

Insagesamt 4 Tage

Unterrichtszeiten

s. Einzelkurse

Kursleitung

Stefan Gönnenwein: Stefan Gönnenwein | Dipl. Kaufmann Geschäftsführer der Deutschen Akademie der Gesundheitswissenschaften (DAGW)

Adressaten

alle im aktuellen Präventionskatalog genannten Berufsgruppen