Personal Training: Werden Sie Personal Trainer/in

Startseite Personal Training: Werden Sie Personal Trainer/in

Werden Sie Personal Trainer/in

In KooperatioEK_Mailsignaturn mit

Intensiv-Seminar Personal Taining                                                  

Dieses intensive Personal Training Seminar richtet sich an jeden Physiotherapeuten/in und Trainer/in, der mit dem Gedanken spielt, sich als Personal Trainer/in selbständig zu machen oder Personal Training in sein Praxiskonzept zu integrieren.

Personal Training boomt, doch die wenigsten Personal Trainer sind erfolgreich bzw. können von diesem Beruf leben, geschweige denn eine Familie ernähren oder Rücklagen für die eigene Altersvorsorge bilden. Daher richtet sich diese Fortbildung an all jene, die ein solides und langfristig erfolgreiches Unternehmensfundament als Personal Trainer aufbauen wollen.

Da jeder Physiotherapeut/in oder Trainer/in seine eigenen therapeutischen Trainings- bzw. Therapiekonzepte mitbringt, werden in diesem Seminar keine ausführlichen Traingspläne erstellt, sondern die fundamentalen Grundlagen eines erfolgreichen und nachhaltigen Personal Training Konzepts vermittelt. Der Schwerpunkt dieses Seminars liegt auf Existenzgründungsthemen, BusinessplanungHonorarkalkulation, steuerliche Themen, Positionierung und Marketing.

Kursinhalte

Betriebswirtschaftliche Grundlagen:

  • Grundlagen zum Berufsverständnis “Personal Training”
  • Wie sieht meine Zielgruppe aus und wie erreiche ich sie?
  • Betriebswirtschaftliche Aspekte im Personal Training
  • Welche rechtlichen und steuerlichen Grundlagen muss ich beachten?
  • Bin ich als Personal Trainer gewerbesteuerpflichtig oder nicht
  • Neustes Steuer-Know-how 2018
  • Honorarkalkulation
  • Inhalte eines Unternehmenskonzeptes
  • Financial Planning – Absichern persönlicher Risiken. Welche Versicherungen brauche ich und wie sichere ich meinen Lebensabend ab?
  • Rentenversicherungspflicht für Personal Trainer – Ja oder Nein?

Marketing & Akquise im Personal Training

  • Marktauftritt, Werbung, Internet – Welche sinnvollen Marketinginstrumente gibt es?
  • Kundenakquise, Kundenbindung – Wie gehe ich sensibel auf die individuellen Bedürfnisse meiner Kunden ein?
  • Welche Marketinginstrumente haben sich im Personal Training bewährt?
Eingangs-Check-Up im Personal Training
  • Warum muss die Anamnese im Personal Training anders sein, als in der Physiotherapie?
  • Welche Themenfelder werden neben den therapeutischen abgefragt und welche praktischen Tests und Parameter sind sinnvoll.

Kursgebühr

EUR 645,00

Fortbildungspunkte

34 Fortbildungspunkte

Kursdaten

14.02.-17.02.2019 oder
03.10.-06.10.2019

Kursdauer

4 Tage (Donnerstag-Sonntag) mit insgesamt ca. 34 UE á 45 Min.

Unterrichtszeiten

Do 10.00-18.00 Uhr; Fr und Sa 09.00-17.00 Uhr; So: 09.00-16.00 Uhr

Kursleitung

Eginhard Kieß: Dipl. Sportlehrer, Sporttherapeut, Reiss Motivation Profile Master, PREMIUM PERSONAL TRAINER

Seit mehr als 21 Jahren arbeitet Eginhard Kieß als PREMIUM PERSONAL TRAINER. Er ist somit einer der erfahrensten Personal Trainer Deutschlands und auch einer der anspruchsvollsten. Er hat die Qualitätsstandards der Branche maßgeblich geprägt. Als Gründer des Bundesverbands Personal Training e.V. und Inhaber des PREMIUM PERSONAL TRAINER CLUBS (PPT CLUB) treibt er seit mehr als 20 Jahren das Erfolgskonzept Personal Training weiter voran. In dieser Zeit hat er die Sonnen- und Schattenseiten der täglichen Trainingsarbeit mit verschiedensten Klienten erfahren.

Adressaten

PT’s, Therapeuten, Sportlehrer, Trainer, andere Berufsgruppen auf Anfrage