Mobistar – Konzept & Blackroll-orange BASIC Instructor

Startseite Mobistar – Konzept & Blackroll-orange BASIC Instructor

Mobistar – Konzept & Blackroll-orange BASIC Instructor

Das Mobistar -Konzept ist ein innovatives, ganzheitliches Faszientrainingsprogramm und ist anerkannt durch die Krankenkassen als Präventionsleistung nach § 20 SGB V

Mit gezielten Übungen werden die Faszien „gelöst“ und in Ihre ursprüngliche Elastizität gebracht. Gleichzeitig erhält der Körper Kraftimpulse und Stabilität. Entwickelt wurde dieses Programm zur aktiven Regeneration, Mobilisierung und Stabilisierung des ganzen Körpers, aus den aktuellen Erkenntnissen der Sportwissenschaft und des Profisports. Die regenerationsfördernde und, leistungssteigernde Wirkung faszialen Trainings wurde von zahlreichen Experten, u.a. auch vom deutschen Faszienforscher Dr. Robert Schleip, und vielen wissenschaftlichen Studien bestätigt.

Durch Faszientraining wird verklebtes und verfilztes Gewebe wieder durchlässig für Gewebsflüssigkeit, die Wasserbindungsfähigkeit verbessert sich und die eigene Körperwahrnehmung erhöht sich. Eine bessere Kraftentwicklung, stabilere und gleichzeitig mobilere Körperlichkeit wird gefördert. Das allgemeine Wohlbefinden verbessert sich und sehr häufig stellt sich auch eine deutlich verbesserte Schmerzsymptomatik, allein durch das regelmäßiges Training, ein. Zu einem kompletten Faszientraining gehören immer komplexe, zusammenhängende Bewegungs- und dynamische Stretchingübungen der verschiedenen Faszienebenen. Genauso wie Mobilisationsübungen der Gelenke, fasziale Massagetechniken und auch Sprünge. Da die Körpermitte, als zentraler Punkt, viele Informationen über die Faszien weiterleitet, vervollständigt ein CoreTraining für den Rumpf den ganzheitlichen Ansatz.

In der Blackroll-orange BASIC Instructor-Ausbildung für myofasziales Training wird Ihnen vermittelt, wie Sie die Trainings- und Kompressionstechniken in die Betreuung ihrer Kunden bzw. Behandlung Ihrer Patienten effektiv und wirkungsvoll integrieren können. Ziele des Trainings sind z.B. die Haltung zu verbessern, den Stoffwechsel lokal anzuregen, Verletzungen vorzubeugen und Einschränkungen im Bewegungsapparat aufzulösen.

Was nützt Ihnen der Blackroll-orange BASIC Instructor und das Mobistar  – Konzept?

  • Sie bekommen ein professionelles und erprobtes Konzept an die Hand, mit dem Sie die gesundheitliche Eigenverantwortung Ihrer Patienten/Kunden durch sinnvolle und einfach anwendbare Selbstbehandlung aktivieren und Ihre Praxisbehandlungen zielgerichtet unterstützen.
  • Sie lernen, wie man eine Übungsgruppe leiten kann bzw. wie Sie Ihre Patienten „One to One“ in der Praxis anleiten.
  • Sie können nach dem Kurs sofort starten.
Kursinhalte

Mobistar – Konzept:

  • Wir haben 8 fertige Übungseinheiten á 60 Minuten für Sie vorbereitet und entwickelt.
  • Methodik und Didaktik in Gruppenkursen
  • Gelenkmobilität  Reaktives Dehnen / Bewegungslernen
  • Kräftigung und Stabilisierung
  • Faszienmobilisierung
  • Ursprung, Idee und Vision eines myofaszialen Trainings
  • Blackroll-orange Materialkunde
  • Grundkenntnisse zur Anatomie & Physiologie der Faszien
  • Biomechanik des Trainings
  • Methoden im Basistraining
  • Möglichkeiten zur Umsetzung in der eigenen Praxis
  • Ausblicke in weitere Anwendungsbereiche. Z.B. in Therapie & Leistungssport
  • Methodik und Didaktik in Gruppenkursen

Kursgebühr

EUR 499,00

Fortbildungspunkte

25 Fortbildungspunkte

Kursdaten

15.03.-17.03.2019
22.11.-24.11.2019

Kursdauer

3 Tage mit insgesamt 25 UE á 45 Min.

Unterrichtszeiten

Freitag 9.00 bis ca. 17.00 Uhr, Samstag 9.00 bis 16.00 Uhr, Sonntag, 9.00-16.30 Uhr

Kursleitung

Joachim Auer: Diplom–Sportwissenschaftler, Experte für Trainingswissenschaft, Bewegungslehre und Gesundheitsmanagement, Fachbuchautor

Adressaten

Physiotherapeuten, Heilpraktiker, Masseure, Sportlehrer, Sporttherapeuten, Personal Trainer, Fitnesstrainer, Schüler und Studenten der Physiotherapie, andere Berufe nach Absprache