Fußreflexzonentherapie Kompaktkurs

Startseite Fußreflexzonentherapie Kompaktkurs

Fußreflexzonentherapie Kompaktkurs 

Am weitesten vom Kopf entfernt findet sich etwas Einzigartiges, unser Fußgewölbe. Dieses finden wir nur beim Menschen, es garantiert uns, dass wir aufrecht durch unser Leben gehen können.

Leider erhält es im Alltag, aber auch im medizinisch-therapeutischen Bereich immer noch zu wenig Zuwendung und Aufmerksamkeit. Uns ist dadurch gar nicht bewusst, welche faszinierende Struktur und vor allem welche therapeutischen Möglichkeiten in der Fußarbeit stecken. Seit einigen Jahren setzt sich allerdings immer mehr die Einsicht durch, dass im Fuß doch mehr steckt als gemeinhin angenommen wird. Selbst Schulmediziner bestätigen die regenerierende und wohltuende Wirkung der Methode. Wer sich einmal auf die Reflexzonenarbeit eingelassen hat, wird sie schätzen lernen. I

In diesem Kurs werden Sie Ihren Fuß von einer neuen Seite kennen lernen. Sie werden umfassend eingeführt in das therapeutische Arbeiten mit der Reflexzonentherapie.

Einen großen Stellenwert der Ausbildung nimmt außerdem die Anwendung der Methode bei speziellen Krankheitsbildern (statisch-muskuläre Dysbalance, neurologische Erkrankungen …) ein.

 

Bitte eine Decke, Wärmflasche und Buntstifte mitbringen

Kursinhalte
  • Einführung in die Reflexzonentherapie
  • Indikationen/Kontraindikationen
  • Fußanatomie
  • Balance-Griffe zum Ausgleich des vegetativen Nervensystems
  • Aktivierung des Stoffwechsels über Fußreflexzonentherapie
  • Behandlung von Migräne und Kopfschmerzen
  • einzigartige Möglichkeiten das Muskelsystem über den Fuß zu balancieren
  • Reflexzonentherapie bei statisch-muskulären Erkrankungen (Wirbelsäule, Schulter-Armsyndrom, Knieproblemen, …)
  • Aufbau von Behandlungen
  • Entwicklung von Behandlungsplänen
  • Herdlehre (Narben, Zähne, Muskeln, Wirbel) und die Auswirkung auf Gesundheit und Krankheit.

Kursgebühr

EUR 330,00

Fortbildungspunkte

30 Fortbildungspunkte

Kursdaten

15.03.-17.03.2019
11.10.-13.10.2019

Kursdauer

3 Tage (Freitag-Sonntag) mit 30 UE á 45 Min.

Unterrichtszeiten

täglich von 9.00-18.00 Uhr

Kursleitung

Stephan Heinz: Staatl. anerkannter Ergotherapeut, Heilpraktiker für Psychotherapie, Heilpraktiker für Ergotherapie, Buchautor, Shiatsu-Therapeut, Begleitender Kinesiologe (DGAK), Autor des Buches „Kommunikation mit den Füßen“, TFH-Instructor, Fußreflexzonentherapeut, Begründer Sensorische Integrative Kinesiologie und Meridianmassage am Fuß

PT’s, HP’s, Masseure, Osteopathen, andere therapeutische Berufe