Der Rückenschmerzkurs: Osteopathie, Chirotherapie, Faszientherapie

Startseite Der Rückenschmerzkurs: Osteopathie, Chirotherapie, Faszientherapie

Der Rückenschmerzkurs

Osteopathie, Chirotherapie, Faszientherapie
Folgende Arten von Rückenschmerzen werden in dem Kurs thematisiert:
  • Ischialgien, HWS/BWS-Syndrome
  • Bandscheibenvorfälle und Entstehung
  • Probleme der Rippen und deren Behandlung
  • was sind überhaupt „Blockaden“?
  • Arthrose der Wirbelsäule und Arthroseentstehung

In dem kompakten Seminar wird Ihnen eine zuverlässige, funktionsorientierte Befunderhebung aufgezeigt, die für die weitere Behandlung enorm relevant ist. Denn nur, wenn Sie wissen, wo und wie die Beschwerden des Patienten einzuordnen sind, können Sie erfolgreich behandeln. Besondere Beachtung wird auf überlastete und gereizte Bandstrukturen, Kapseln, Sehnen und Bänder gelegt, die ganz oft über den Primärbefund hinaus (z.B. Bandscheibenvorfall) zusätzliche Schmerzen verursachen können.

Weiterhin werden Ihnen aus den Bereichen der Osteopathie und Chirotherapie effektive myofasziale Behandlungstechniken und Strategien gezeigt, die sich aus gezielten Mobilisations- und Manipulationstechniken für die unterschiedlichen Strukturen zusammensetzen. Zusätzlich werden weitere manualtherapeutische Techniken und das „Therapeutic Stretching“ nach Lederman vorgestellt.

Die Behandlungsstrategien und erlernten Techniken können Sie direkt in Ihrer Praxis umsetzen.

Der Kurs bietet sehr viele praktische Übungsanteile.

Kursgebühr

EUR 370,00

Fortbildungspunkte

18 Fortbildungspunkte

Kursdaten

14.12.-15.12.2019
oder
19.09.-20.09.2020

Kursdauer

2 Tage (Samstag-Sonntag) mit 18 UE

Unterrichtszeiten

Samstag 9.00.00-18.00 Uhr, Sonntag 9.00-16.00 Uhr

Kursleitung

Dr. med. Christian Stein: Arzt, Osteopath, Physiotherapeut, FDM -Instruktor

Dr. Stein ist als erster deutscher Arzt nach den Richtlinien von S. Typaldos DO von der EFDMA als Dozent für das FDM zertifiziert. Er hat langjährige nationale (DOSB, diverse FDM- und TK- Seminare) und internationale (Internationaler Faszienkongreß Amsterdam, Connective Tissue in Sportsmedicine 2013 & 2017) Seminar- und Kongreßerfahrungen.

Adressaten

PT’s, Osteopathen, HP’s, Masseure mit MT-Ausbildung, Ärzte