Tipps mit dem Flossingband

Startseite Tipps mit dem Flossingband

Tipps mit dem Flossingband

Seminar mit Edo Hemar

Flossing ist die Anwendung von elastischen Bändern, die um Gelenke und Gewebe gewickelt werden. Das Flossband soll eine kompressionsbasierte Methode ermöglichen, unter anderem die Beweglichkeit erhöhen und Gewebeverklebungen auflösen.
Nicht nur viele Sportler benutzen die Flossingbänder mit großem Erfolg.
Das Flossband findet in Kombination mit dem Funktionellen Faszientraining, systematische Anwendung nach den Prinzipien aus der Ostheopathie, Physiotherapie und manuellen Lymphrdainage. Diese sind ähnlich den Ansätzen des Okklusionstraining, bei denen der zu trainierende Muskel abgebunden wird um eine größere Muskelhypertrophie zu erreichen, und wie aus der manuellen Lymphdrainage bekannt, wo beispielsweise die Bewegung geschwollener Gelenke unter Kompression durch den erhöhten Gewebsdruck einer Bandage, positive Effekte auf die Schwellung im Gewebe hatte.
Die Anwendung des Flossingbandes könnte folgende positive Wirkungen haben:
  • Rückgang von Schwellungen durch Prellungen oder Stauchungen
  • Vergrößerung des Bewegungsradius
  • Verbesserung der Muskelaktivierung im und am mobilisierten Gelenk
  • Verbesserung der Durchblutung und damit eine beschleunigte Heilung von Mikroverletzungen am Muskel

Solche und ähnliche Tipps werden in diesen Kurs vermittelt und gezeigt!

Der Flossing Kurs ist Interdisziplinär, geeignet für z.B. Physiotherapeuten, Masseure, Heilpraktiker, Personal Trainer, Sporttherapeuten, und Ärzte.

Sie bekommen ein Skript und ein Flossingband Gratis!

Kursinhalte
  • Die theoretische Einführung
  • Geschichte des Flossings
  • Grundlagen der Flossing
  • Indikationen / Kontraindikationen
  • Kurzüberblick über das myofasziale System
  • Wirkweise von Flossing
  • Flossing in der Praxis / praktisches Üben

Kursgebühr

EUR 159,00

Fortbildungspunkte

5 Fortbildungspunkte

Kursdaten

Freitag, 29.09.2017
Freitag, 15.02.2018

Kursdauer

1/2 Tag mit insgesamt 5 UE

Unterrichtszeiten

14.00-ca. 18.30 Uhr

Kursleitung

Edo Hemar, Sportwissenschaftler (Univ.), Osteopath BAO, Sportosteopath, Sportphysiotherapeut DOSB, Fascial Master Trainer, Fascial Master Trainingstherapeut, Maitland Manualtherapeut, Therapeut für naturheilkundliche Sportmedizin, Trainer A-Lizenz, ehemaliger dreifacher Weltmeister im Budo-Karate. Organisator und Referent des Faszien Forums, u.a. mit Dr. Robert Schleip und Tom Myers

Adressaten

Physiotherapeuten, Masseure, Sporttherapeuten, Heilpraktiker, Ärzte