Osteopathie-Ausbildung nach WHO-Richtlinien: Aufbaukurse

Startseite Osteopathie-Ausbildung nach WHO-Richtlinien: Aufbaukurse

Osteopathie-Ausbildung nach WHO-Richtlinien: Aufbaukurse

Diese Aufbaukurse können im Anschluss an die Osteopathie Ausbildung belegt werden und berechtigen zur Erlangung der Dienstleistungsmarke

“Osteopath D.f.O.”

Diese Dienstleistungsmarke darf allerdings zum jetzigen Zeitpunkt der Rechtsprechung nur von Heilpraktikern und Ärzten öffentlich benutzt werden. 

Kursinhalte

Kurs 1-2:

  • GOT (General Osteopathic Technics) untere    Extremität und LWS
  • MET (muscle Energy technics) untere Extremität und LWS
  • Manipulation und Chiropraktik untere Extremität und LWS
  • Nervenmobilisation und Manipulation untere Extremität und LWS
  • Thermodiagnostik nach Barral
  • Patientensupervision

 

Kurs 3-4:

  • GOT (General Osteopathic Technics)  BWS
  • MET (muscle Energy technics) BWS
  • Manipulation und Chiropraktik BWS
  • Nervenmobilisation und Manipulation BWS
  • Einführung in die kinesiologische Differentialdiagnostik
  • Patientensupervision

 

Kurs 5-6:

  • GOT (General Osteopathic Technics) obere Extremität und HWS
  • MET (muscle Energy technics) obere Extremität und HWS
  • Manipulation und Chiropraktik obere Extremität und HWS
  • Nervenmobilisation und Manipulation obere Extremität und HWS
  • Patientensupervision
  • Abschlussprüfung “Osteopathin / Osteopath D.f.O.”

 

Kursgebühr

EUR 2.988,00 insgesamt(pro Kursteil EUR 498,00)

Fortbildungspunkte

50 Fortbildungspunkte je Kurs

Kursdaten

Aufbaukurs 1: 28.05.-02.06.2018
Aufbaukurs 2: 17.09.-22.09.2018
Aufbaukurs 3: 03.12–08.12.2018
Aufbaukurs 4: 11.03.-16.03.2019
Aufbaukurs 5: 24.06.-29.06.2019
Aufbaukurs 6: 11.11.-16.11.2019

Kursdauer

6 Kurse mit jeweils 6 Kurstagen

Unterrichtszeiten

Kursleitung

Janusz Dreger, Heilpraktiker, Physiotherapeut, Osteopath D.f.O., Faszientherapeut, Instructor für Manuelle Therapie, Leiter der FOST-Akademie

Adressaten

Absolventen/innen der Osteopathie Ausbildung nach WHO-Richtlinien.
Andere Interessenten/innen auf Anfrage.