Kiefergelenk R.E.S.E.T.

Startseite Kursangebot Kiefergelenk R.E.S.E.T.

Kiefergelenk R.E.S.E.T.
Energetische Kiefermuskelentspannung nach Philip Rafferty

balancierter Kiefer – entspannter Körper

R.E.S.E.T. ist eine sanfte ENERGETISCHE Methode, die die Kiefermuskeln entspannt und das Kiefergelenk ausgleicht. Dieses ist über die Schädelknochen und der darunter liegenden harten Hirnhaut (Dura mater) mit dem gesamten Wirbelkanal und dem Becken verbunden. Somit hat ein entspanntes Kiefergelenk enorme Auswirkungen auf Muskeln, Bänder und Sehnen im gesamten Körper.

R.E.S.E.T. kann eingesetzt werden bei:

  • Kiefer-, Rücken-, Schulter- und Nackenproblemen
  • verspannten Kiefermuskeln
  • Kiefergelenksgeräuschen (z.B. Kieferknacken)
  • Lern- und Konzentrationsproblemen
  • Ohrgeräuschen

Die R.E.S.E.T. Methode arbeitet mit energetischen Entspannungsübungen, die sehr gut bei sich selbst und anderen anzuwenden sind (Betroffene und Therapeuten)

Kursinhalte

Mit der R.E.S.E.T.-Methode werden verschiedene Kiefermuskeln durch Energiezufuhr über die Hände in ihren ursprünglichen Zustand zurückgeführt und dadurch ggf. Fehlstellungen des Kiefergelenks korrigiert. Das Energetisieren der Kiefermuskeln über die Hände kann von betroffenen Menschen in R.E.S.E.T.-Seminaren erlernt werden. Es ist eine einfache Methode, die jeder bei sich selbst oder bei anderen Personen anwenden kann. In den meisten Fällen kommt es dabei zu einer tiefen Entspannung, die einen positiven, regulierenden Effekt auf den ganzen Körper hat.

Kursgebühr

EUR 120,00

Fortbildungspunkte

9 Fortbildungspunkte

Kursdaten

28.05.2017 (Sonntag)

Kursdauer

1-Tageskurs mit ca 9 UE

Unterrichtszeiten

10.00 – ca.18.00 Uhr

Kursleitung

Josef Stotten, Kinesiologe, Heilpraktiker

Adressaten

alle am Thema Interessierten