Osteopathische Behandlung bei Kindern Aufbaukurs

Startseite Kursangebot Osteopathische Behandlung bei Kindern Aufbaukurs

Osteopathische Behandlung bei Kindern Aufbaukurs

In diesem Kurs werden die häufigsten Behandlungsmotive in der kinderosteopathischen Praxis vorgestellt und die dazugehörigen Behandlungsansätze aufgezeigt.

Kursinhalte

Aufbaukurs: (Voraussetzung ist der Grundkurs „Osteopathische  Behandlung bei Kindern“)


Der Thorax und seine Kontinuität:

  • Behandlung des Sternums ( Trichter/ Kielbrust)
  • Behandlung oberen Thoraxapperatur ( 1 Rippe, Manubrium und Clavicula)
  • Annäherung an die Lunge
  • Die Relation von Sternum – Oxiput – Sacrum

Geburtsverletzungen: 

  • Hämatome des Craniums 
  • Dysfunktionen des Plexus brachialis 
  • Hämatome des M. sternocleidomastoideus 
  • Behandlung der Wirbelsäule ( u.a. Skoliose )

Cranium:

  • Annäherung an den Gesichtsschädel
  • Die Tränenkanalstenose
  • Der durale Focus am Cranium

Visceral:

  • Der Vorder und Mitteldarm in Theorie und Praxis
  • Die Niere und Harnblase
  • die untere Extremität: Fibula und Fuß

Wachstumsschmerzen:

  • Hintergrund und Einflussnahme 

Kursgebühr

EUR 290,00

Fortbildungspunkte

26 Fortbildungspunkte

Kursdaten

27.10.-29.10.2017

Kursdauer

jeweils 3 Tage (Freitag-Sonntag) mit 26 UE

Unterrichtszeiten

Freitag 10.00 – 18.30 Uhr, Samstag 9.00 – 18.00 Uhr, Sonntag 9.00 – ca 14.00 Uhr

Kursleitung

Lothar Schwegmann, PT und MT, Osteopath BAO

Adressaten

nur für Teilnehmer des Grundkurses “Osteopathische Behandlung von Kindern”