Gerätegestützte Krankengymnastik (KG-Gerät)

Startseite Kursangebot Gerätegestützte Krankengymnastik (KG-Gerät)

Gerätegestützte Krankengymnastik (KG-Gerät)

VdAK anerkannter Zertifikatskurs

Dieser Kurs ist Voraussetzung zur Abrechnung der Heilmittelverordnung Krankengymnastik am Gerät (KG Gerät) der Spitzenverbände der Krankenkassen.

Der Lehrgang wird nach den Anforderungen der Rahmenempfehlung nach § 125 SGB V mit der vorgegebenen Stundenzahl von 40 Unterrichtseinheiten nach einem anerkannten Curriculum durch einen anerkannten Fachlehrer unterrichtet.

Die Teilnehmer/Innen werden qualifiziert zur Behandlung von Patienten bei chronisch degenerativen Skeletterkrankungen sowie posttraumatischen oder postoperativen Zuständen der Extremitäten oder des Rumpfes mit

  • Muskeldysbalance/-insuffizienz
  • Krankheitsbedingter Muskelschwäche
  • Periphrene Lähmungen
Kursinhalte
Theorie (40%)

  • Allgemeine Trainingsgrundlagen
  • Trainingsprinzipien
  • Kinetik und Kinematik
  • Angewandte Trainings- und Bewegungslehre
  • Motorische Hauptbeanspruchungsformen
  • Praktische Umsetzung für propriozeptives und neuromuskuläres Training
Praxis (60 %)

  • Gerätetechnische Ausstattung
  • Anwendungsprinzipien
  • Krafttraining, Koordinationsschulung
  • Möglichkeiten der Belastungssteuerung / Trainingsstrategien
  • Indikationen / Kontraindikationen
  • Indikationsspezifischer Einsatz der Geräte
  • Erstellung von Behandlungsprogrammen
  • Indikationsspezifischer Einsatz von Geräten
  • Wirbelsäule, obere Extremitäten, untere Extremitäten
  • Einsatz der Geräte für alltagsspezifische Übungen
  • Dokumentation / Protokolle
  • Selbsterfahrung der vorgestellten Trainingsmöglichkeiten

Kursort

Wir weisen darauf hin, dass die ersten beiden Tage (Donnerstag + Freitag) im Fortbildungszentrum Hagen stattfinden und der praktische Unterricht (Samstag + Sonntag) außerhalb unserer Schulungsräume in der RuhrSportReha Bochum.

Kursgebühr

EUR 360,00

Fortbildungspunkte

40 Fortbildungspunkte

Kursdaten

09.11.-12.11.2017 oder
26.04.-29.04.2018 oder
29.11.18 – 02.12.18

Kursdauer

4 Tage (Donnerstag-Sonntag) mit insgesamt 40 UE

Unterrichtszeiten

täglich 9.00 – 18.00 Uhr

Kursleitung

Christoph Eißing: PT, Sportphysiotherapeut DOSB, ltd. Physiotherapeut der RuhrSportReha Bochum
Axel Kautz: PT, Sportphysiotherapeut DOSB, ltd. Physiotherapeut der RuhrSportReha Bochum, OMT, Mitglied im Lehrteam des DOSB

Adressaten

Physiotherapeuten / Krankengymnasten