Funktioneller Faszientrainer / Funktioneller Faszientherapeut

Startseite Kursangebot Funktioneller Faszientrainer / Funktioneller Faszientherapeut

Funktioneller Faszientrainer  /

Funktioneller Faszientherapeut

Neue Dimensionen des Faszientrainings für Therapeuten und Trainer 

Warum Faszien trainieren? Nicht nur Muskeln können trainiert werden: nach neuesten Studien spielen die Faszien eine wesentliche Rolle bei der Kraftübertragung, als stärkendes und federndes Spannungsnetzwerk des Bindegewebes und als propriorezeptives Sinnesorgan – aber auch bei klassischen Sportverletzungen, wie Zerrungen und Bänderrissen.

Was ist Faszientraining? Die Ausbildung gibt einen umfassenden Überblick über die Faszien, die myofaszialen Ketten und physiologischen Zusammenhänge. Dabei steht das Lösen von verklebten Strukturen, wie auch die Mobilisierung und Kräftigung im Fokus.

Faszien faszinieren: als gigantisches Netzwerk aus Strängen, Hüllen und Schichten durchdringen sie unseren gesamten Körper. Jeder Muskel, jedes Gelenk und auch unsere inneren Organe sind umhüllt von Faszien, die uns stützen und den ganzen Körper miteinander verbinden.
Die gute Nachricht für  das Training: Nicht nur Muskeln, Koordination und Kreislauf können trainiert werden, auch die Faszien sind enorm anpassungsfähig und sie spielen bei der Kraftübertragung eine wesentliche Rolle. Wer beim Training wirklich besser werden will, kommt am Faszientraining nicht vorbei. Auch wer in Form bleiben will, muss die Faszien in Form halten.
Diese Ausbildung zeigt die Grundsätze des Faszientrainings, geht auf Mobilisierungstechniken und Releaseübungen im Training ein und zeigt wie myofasziale Ketten funktionell optimal angesprochen werden.
Seien Sie neugierig und freuen Sie sich auf Antworten auf die Fragen: Wie trainiere ich die Spannungsketten umfassend? Welche Gleit- und Scherbewegungen brauchen die Faszien? Wie schaffe ich die nötige Vorspannung?
Der erfahrene Dozent und Betreuer vieler Spitzensportler Edo Hemar schafft in seinen Kursen die richtige Mischung aus Theorie und Praxis. Profitieren auch Sie davon!
Kursinhalte
Level I
  • Einführung
  • Allgemeine Trainingsprinzipien
  • Theorie und Übungen zu Fascial Release (verklebte Faszien lösen und Hydration des Gewebes anregen)
  • Sympathikus-Training.

Video-Info zum Level 1 – Seminar: Bitte hier klicken

Level II
  • Übungen zur Stärkung der Faszien und myofaszialen Ketten (Eigenkörpertraining, Training mit Kleingeräten)
  • aktive Faszien-Netzwerkpflege durch propriozeptives Training
  • Stärkung der sensomotorischen Wahrnehmung und Technik und den Fokus auf Ökonomisierung der Bewegung.

Abschluss: Funktioneller Faszientrainer/in 

Kursgebühr

Level I: EUR 290,00
Level II: EUR 290,00
Master I: EUR 340,00
Master II: EUR 340,00

Fortbildungspunkte

16 Fortbildungspunkte

Kursdaten

Level 1:
30.09.-01.10.2017 oder
22.06.-23.06.2018

Level 2:
25.11.-26.11.2017 oder
31.08.-01.09.2018

Master 1:
02.12.-03.12.2017 oder
12.10.-13.10.2018

Master 2:
09.11.-10.11.0218

Kursdauer

je Level 2 Tage (Samstag-Sonntag) mit 16 UE

Unterrichtszeiten

Samstag 09.00-18.00 Uhr, Sonntag 09.00-ca.13.00 Uhr

Kursleitung

Edo Hemar, Sportwissenschaftler, Osteopath BAO, Sportosteopath, Sportphysiotherapeut DOSB, Fascial Master Trainer, Fascial Master Trainingstherapeut, Maitland Manualtherapeut, Therapeut für naturheilkundliche Sportmedizin, Trainer A-Lizenz, Betreuer vieler Hochleistungssportler, in seiner aktiven Sportlerzeit 3-facher Weltmeister im Budo Karate

Kursleitung

Johannes Fetzer, Osteopath, Physiotherapeut, Heilpraktiker, Ausbilder Funktioneller-Faszien Trainer, Dozent für Sportosteopathie und Sportphysiotherapie

Betreuung der Hockey Nationalmannschaft der Frauen [Olympiasieger 2004 in Athen], Hamburg Freezers, Hockey-Mannschaft des THC Klipper Hamburg 1. Bundesliga, ATP Masters Series Stuttgart

Adressaten

Physiotherapeuten, Masseure, Ergotherapeuten, Osteopathen, Trainer, Personaltrainer, Sportlehrer, Sporttherapeuten, Mediziner