Faszien-Kurse

Startseite Kursangebot Faszien-Kurse

Hier finden Sie einen Überblick über unsere Faszien-Kurse. Die Kurse unterscheiden sich sowohl der inhaltlichen, als auch therapeutischen Ausrichtung und Zielsetzung. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an uns.

Foto Christoph Rossmy
Faszien-Kurse
Foto Dr. Robert Schleip
Faszien-Kurse
foto_dozent_hemar

afa - applied fascial adjustment®

4-teilige Kursreihe über fasziale Behandlungen mit Eric Hebgen (alle Kurse sind auch einzeln buchbar)

afa 1: Faszien mal soft, mal ganz hart, Faszien des Bewegungsapparates

afa 2: die viszeralen Faszien

afa 2: Faszien des Nervensystems

afa 4: Faszien-Diaphragmen

[ Weitere Informationen zum Kurs ]

Fast Track Schmerztherapie der WS & Extremitäten - Tensegrity Konzept

Der Entwickler dieses effektiven myofaszialen Diagnose- und Therapiekonzeptes Dr. Christian Stein bildet erfahrene Therapeuten in diesem Konzept aus, wobei sich diese Fortbildung als “Masterkurs” an Profis richtet, die schon Erfahrungen mit manualmedizinischen Konzepten haben.

[ Weitere Informationen zum Kurs ]

Fasziendistorsionsmodell (FDM) nach Typaldos

In Zusammenarbeit mit der Typaldos Akademie

Erlernen Sie eine der effektivsten evidenzbasiertesten, manualtherapeutische Methoden, die es derzeit gibt.

Unsere FDM-Seminare entsprechen in vollem Umfang den Richtlinien der Europäischen FDM Gesellschaft (EFDMA) und gelten somit als zertifizierte Weiterbildung.

Das Fasziendistorsionsmodell (FDM) ist ein neuartiges, fast revolutionäres, Behandlungskonzept, dass die jeweiligen Beschwerden als Folge von einer oder mehreren von 6 spezifischen Fasziendistorsionen (Formveränderungen des Bindegewebes) versteht. Jede einzelne dieser Fasziendistorsionen kann prinzipiell rückgängig gemacht werden. Der US-amerikanische Arzt und Osteopath Dr. S. Typaldos DO entwickelte das FDM, da er sowohl als Arzt, als auch selbst als Patient unter der mangelnden Effektivität von herkömmlichen Behandlungsverfahren bei Beschwerden und Behinderungen des Bewegungsapparates litt.

Unser Referent Christoph Rossmy war einer der Pioniere, die das FDM nach Europa brachten. Er hospitierte in der Praxis von Dr. S. Typaldos in Bangor, Maine USA  und erarbeitete die Klinische Studie „ Behandlung von schmerzhaft eingeschränkter Abduktion der Schulter mit dem Fasziendistorsionsmodell“ mit Dr. S. Typaldos als Tutor

[ Weitere Informationen zum Kurs ]

FASZIEN als Sinnesorgan – Seminar mit Dr. Robert Schleip

Aktuelle Forschungstrends und klinische Umsetzung in myofasziale Behandlungstechniken

Neueste Forschungsergebnisse legen nahe, dass Faszien eine wichtige und aktive Rolle erfüllen. Hierzu gehört die Fähigkeit sich unabhängig von den Muskeln verspannen u. lösen zu können, deren Potential zur Schmerz-Erzeugung sowie die Bedeutung der Faszien als unser wichtigstes und reichhaltigstes Sinnesorgan für Propriozeption. Dr. Robert Schleip, Leiter des Fascia Research Project der Universität Ulm, wird über die neuesten Erkenntnisse aus der internationalen Faszienforschung berichten sowie praktische Umsetzungen in konkrete myofasziale Behandlungstechniken vorstellen.

[ Weitere Informationen zum Kurs ]

Faszienarbeit in der Schmerztherapie - Anatomy Trains und Triggerbänder -

Sie lernen in diesem Kurs einfache Finessen kennen, wie sich Faszienarbeit sinnvoll in diverse manuelle Behandlungsprozesse integrieren lässt. Zur anatomisch-physiologischen Orientierung dient einerseits das bekannte Modell der Anatomy Trains nach Myers und die Triggerbänder nach Typlaldos.

 

[ Weitere Informationen zum Kurs ]

Faszien verstehen - Faszien therapieren

In diesem Kurs erhalten Sie kompakt die therapeutisch wichtigsten Grundlagen der Faszienforschung

Konzeptübergreifend werden die Wirkungen osteopathischer, manueller, „Hands on“ Techniken erklärt und geübt. Die Referenten orientieren sich hierbei u.a. an den Arbeiten von Dr. R. Schleip, T. Myers und S. Typaldos.

[ Weitere Informationen zum Kurs ]

Faszium Therapie – Ausbildung zum Faszium® Therapeuten

Das Beste für Ihre Patienten aus drei Welten!

Die ganzheitlichen Techniken der Faszium Therapie verbinden die Vorteile der Osteopathie, Physiotherapie und Faszientherapie. Sie ist einfach zu erlernen und besonders effektiv und nachhaltig in ihrer Wirkung. Durch die Faszium Therapie werden Störungen und Läsionen in der anatomischen Struktur in ihrer gesamten Kette abgebaut. Aus der statisch monotonen Belastungshaltung erfährt der Patient eine Änderung der Gesamtstatik hin zur aufrechten Körperhaltung Dabei werden die Probleme immer ursächlich behandelt, Symptome nachhaltig aufgelöst. …

[ Weitere Informationen zum Kurs ]

Faszien – Mal ganz soft und mal ganz hart

Lange Zeit wurden die Faszien von der Schulmedizin, den Anatomen und Therapeuten vernachlässigt. Schon früh jedoch wurden sie von einigen „Pionieren“, z.B. Ida Rolf oder A.T. Still für sehr wichtig erachtet und Therapieansätze entwickelt. Im Laufe der Zeit kamen diverse weitere Faszienkonzepte und -therapien hinzu, so dass man die Übersicht leicht verlieren kann.

In diesem Kurs lernen sie viel über die Anatomie der Faszien. Verschiedene Faszien-Konzepte werden vorgestellt, Gemeinsamkeiten und Prinzipien der Diagnostik und Behandlung herausgearbeitet und in der Praxis intensiv am Bewegungsapparat geübt.

[ Weitere Informationen zum Kurs ]

Funktioneller Faszientrainer / Faszien Trainingstherapeut

Neue Dimensionen des Faszientrainings für Therapeuten und Trainer 

Unsere funktionellen Faszientrainingskurse werden von dem renomierten Sportwissenschaftler- und Therapeuten Edo Hemar  geleitet. Neben seiner osteopathischen Praxis- und interntionalen Dozententätigkeit arbeitet er mit den bekannten Faszienforschern Dr. Robert Schleip und Tom Myers zusammen. Als Sportphysiotherapeut war Edo Hemar bei vielen Olympiaden dabei, zuletzt als Betreuer der Deutschen Hockey Nationalmannschaft in Rio de Janeiro. Zudem nahmen viele bekannte Hochleistunssportler, u.a. die Klitschko-Brüder, Timo Boll oder Sven Hannawald seine Dienste in Anspruch.

Die Ausbildung gibt einen umfassenden Überblick über das Training der Faszien, die myofaszialen Ketten und physiologischen Zusammenhänge. Dabei steht das Lösen von verklebten Strukturen, wie auch die Mobilisierung und Kräftigung im Fokus.

 Weitere Informationen zum Kurs ]

Myofascial Release – Gezielte Faszienmanipulation

Diese Kursreihe bildet eine der umfassendsten und gründlichsten Fort- und Weiterbildungen in Myofascial Release im deutschsprachigen Raum seit 1996.

Die Ursachen vieler Symptome liegen oft in bindegewebigen Verhärtungen und Restriktionen, die durch gezielte Tiefengewebe-Techniken gelöst werden können.

Dem Fasziensystem wurde bisher in der Manuellen Therapie nur wenig Aufmerksamkeit eingeräumt. Mit Myofascial Release werden die dreidimensionalen, unseren Körper durchwebenden Fasziensysteme gezielt und differenziert behandelt. Die Beweglichkeit und Verschiebbarkeit des Bindegewebes wird verbessert, Gelenke werden entlastet, blockierte Gelenke lösen sich, stereotype Bewegungsmuster werden aufgelöst.

Durch genaue Manipulation tief sitzender Bindegewebs­restriktionen, wird versucht über das Fasziensystem ausgleichend auf den Gesamtorganismus einzuwirken und ihm zu neuer Balance und Vitalität zu verhelfen.

[ Weitere Informationen zum Kurs ]

Gesunde Faszien: Weniger Schmerzen – mehr Beweglichkeit

Dieser Kurs bietet die Möglichkeit Faszientherapie und –Selbstbehandlung in einem Kurs zu erlernen!

[ Weitere Informationen zum Kurs ]

The Fascial Connection (TFC) - Neues Kurs-Konzept nach Ch. Rossmy

The Fascial Connection (TFC) ist ein von Christoph Rossmy entwickeltes Untersuchungs-und Behandlungsmodell, entstanden aus 21 Jahren praktischer Erfahrung mit osteopathischer und faszialer Medizin. TFC verbindet die empirisch wirkungsvollsten Behandlungsstrategien mit den aktuellen Erkenntnissen aus der Faszienforschung.

Sie lernen typische Kompensations-und Dysfunktionsmechanismen zu erkennen und zu behandeln. TFC ist ein klar strukturiertes, effizientes Modell mit direkter praktischer Anwendbarkeit.

[ Weitere Informationen zum Kurs ]

Yoga, Faszien und Physiotherapie

Yoga, Faszienyoga und viel Spaß mit Stefan Datt!

Erlernen Sie die wichtigsten Asanas (Yoga-Stellungen) mit Hilfestellungen und Korrekturmöglichkeiten, auch bei unterschiedlichen Krankheitsbildern, Erarbeiten von Übungszyklen für Einzel- und Gruppenunterricht, Atemschulung, Faszien Yoga und vieles mehr……..

[ Weitere Informationen zum Kurs ]
foto_dozent_armin_neumeier
Faszien-Kurse
Foto Carsten Huffmeyer
Faszien-Kurse
foto_dozent_arndt_fengler