CMD-Systemische Kiefergelenktherapie

Startseite Kursangebot CMD-Systemische Kiefergelenktherapie

CMD-Systemische Kiefergelenktherapie

KIEFERGELENK – MANUELLE THERAPIE UND MANUELLE REFLEXTHERAPIE

Kiefergelenksprobleme zählen immer mehr zum Aufgabengebiet des Physiotherapeuten und spielen im Praxisalltag eine zunehmend wichtige Rolle. In diesem Kurs erlernen sie die erforderlichen Kenntnisse im Umgang mit den craniomandibulären Dysfunktionen. Dadurch erhalten sie auch die notwendige Fachkompetenz zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit Zahnärzten.

Kursinhalte
  • Anatomie und Biomechanik
  • Schmerzverständnis
  • Pathomechanik” Kiefergelenksknacken”
  • Diagnostik und Therapie des vegetativen Nervensystems
  • Myofasziale Zusammenhänge – Anatomy Trains
  • Myofasziale Therapiemöglichkeiten
  • Arthrofasziale Therapiemöglichkeiten ( Manuelle Therapie )
  • Manuelle Reflextherapie – Chapman Zonen/ Akupressurpunkte/ Neurovaskuläre Zonen
  • Zusammenarbeit mit Ärzten

Kursgebühr

EUR 210,00

Fortbildungspunkte

15 Fortbildungspunkte

Kursdaten

02.03.-03.03.2018
09.11.-10.11.2018

Kursdauer

2 Tage (Fr-Sa) mit ca. 15 UE á 45 Min.

Unterrichtszeiten

Freitag 9.00 bis ca. 18.00 Uhr, Samstag 9.00 bis 13.00 Uhr

Kursleitung

Armin Neumeier, Physiotherapeut, Dozent für konzeptübergreifende fasziale Osteopathie, Fachlehrer für Manuelle Therapie, Instruktor für Kinesiologie, sekt. HP

Weiterbildungen in Manuelle Therapie, Cyriax, Neurophysiologie, Sportphysiotherapie
Professional Kinesiology Practitioner, Craniosacrale Osteopathie, Viszerale Osteopathie, Fasziale Osteopathie

Adressaten

Physiotherapeuten, Masseure, Heilpraktiker, Ärzte, Ergotherapeuten